Welche Möglichkeiten gibt es für meine Baufinanzierung?

Maßgeschneiderte Finanzierungsvarianten

Es gibt mehrere Finanzierungsvarianten für Ihre Baufinanzierung. Der Klassiker des Immobilienkredites ist das Annuitätendarlehen. Es gibt planungssicherheit durch die konstant bleibenden Raten während der Laufzeit. Durch Förderkredite zum Beispiel der KfW unterstützt der Staat mit speziellen Programmen die Häuslebauer. Sie bietet super Konditionen und ist eine sinnvolle Ergänzung zur Finanzierung. Ein Bauspardarlehen wird nach einer Sparphase zuteilungsreif. Wurden etwa 40% bis 50% des Kreditbetrages angespart, kann der Kredit von der Bausparkasse ausgezahlt werden. Eine weitere Möglichkeit ist ein Hypothekendarlehen. Hier dient der Bank die Immobilie als Kreditsicherheit. Man kann ein Hypothekendarlehen zu entsprechend günstigen Konditionen bekommen. Kleiner Tipp; behalten Sie Ihre Finanzen im Blick. Bei der Wahl des Immobilienkredites prüfen, ob man sich die Rate langfristig leisten kann und sie keine übermäßig große Belastung darstellt.

von

Zurück