SCHUFA

score

Im Zusammenhang mit Kreditgeschäften oder auch nur bloßen Anfragen danach, kommt immer auch die Auskunftei SCHUFA ins Spiel. Dabei geht es konkret um den sogenannten SCHUFA-Score. Es handelt sich dabei um einen nummerischen Wert, der die Kreditwürdigkeit einordnet. Wollen Sie ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen und stellen diesbezüglich eine direkte Kreditanfrage bei ihrer Hausbank, bedeutet das automatisch einen SCHUFA-Eintrag. Ihr Score sinkt.

Bei einer Anfrage an die Experten von Baufinanz-Berater® erfolgt der SCHUFA-Eintrag erst, wenn tatsächlich ein Auftrag bei einer Bank ausgelöst wird. Alle davor stattfindenden Beratungen und Planungen sind bis dahin für Ihre Kreditwürdigkeit nicht von Bedeutung. Denn wir achten darauf, dass wir Vergleichsangebote nur über schufaneutrale Konditionsanfragen erhalten.

Wir schöpfen aus einem Pool von rund 500 Banken!

Partner

Wir Baufinanz-Berater® haben als einer der ersten Dienstleister in Deutschland das Finanzierungsgeschäft gepoolt. Das heißt, wir greifen in allen Fragen der Darlehensberatung auf mittlerweile rund 500 Banken ohne Auswirkung auf Ihren Schufa-Score zurück, die uns als verlässliche Partner zur Seite stehen. Ihr Vorteil: Sie erhalten Ihr persönliches Finanzierungsangebot – nichts von der Stange, das im Internet automatisiert wurde oder nur auf bankeigenen Hauskonditionen basiert. Im Zentrum unserer Beratung steht Ihre jeweilige Lebensphase und Ihre ganz persönlichen Fragen. Gründen Sie gerade eine Familie? Verändern Sie sich im Beruf? Stehen Sie vor dem Renteneintritt? Oder hat sich Ihre Lebenssituation durch eine Scheidung oder den Tod einer nahestehenden Person verändert? Dann machen Sie mit uns den Schritt in Ihre Freiheit. Sicher, auf Augenhöhe, verständnisvoll.

Und das Beste, wir bleiben bis zum Abschluss Ihres Immobilienkredits und auf Wunsch bis zur Rückzahlung des letzten Euros an Ihrer Seite!