Finanzierung auf einem guten Fundament

Die Erfolgsformel für Ihren Start ins eigene zu Hause

Die Erfolgsformel für Ihren Start ins eigene zu Hause

So wie Ihr Haus auf einem guten, sicheren Fundament stehen sollte, sollte auch Ihre Baufinanzierung auf festem Boden stehen. Stellen Sie sich im Vorfeld einen vernünftigen Finanzierungsplan auf, um zu errechnen wieviel „Haus“ Sie sich leisten können. Um Ihr monatliches Budget für Ihren Baukredit zu ermitteln, ziehen Sie von Ihren gesamten Einnahmen die Lebenshaltungskosten ab. Der Betrag der übrig bleibt, ergibt Ihr Finanzierungspotential. Bedenken Sie, dass bei Ihren Einnahmen das 13. Monatsgehalt oder etwaige Sonderzahlungen nicht berücksichtigt werden.

So berechnen Sie Ihre maximale Darlehenssumme:

Finanzierungspotential x 12 Monate x 100 : individueller Zinssatz + Tilgung

Bsp: 900 € x 12 x 100 : 4,5 = 240.000 €

(angenommener Zinssatz von 1,5%, angenommene Tilgung von 3%)

Tipp des Baufinanz-Beraters: Schauen Sie, dass Ihre monatliche Belastung nicht mehr als 40% Ihres gesamten Nettoeinkommens überschreitet. Es sollte noch Luft sein für weitere kleine Träume und Wünsche die Sie sich erfüllen möchten. Und ein kleiner Notgroschen, für den Fall der Fälle, hält Ihnen den Rücken frei.

 

von

Zurück